googlea0ce90ac39e881d9.html

Anfahrt zum Freigut Thallern


Ort der Energiearbeit

Raum für neue Wege in der Energiearbeit

Hans-Jörg Lübcke

Freigut Thallern 1 / Alter Stadl

A- 2352 Gumpoldskirchen

Terminvereinbarung bitte unter 0043 (0)6641010245 oder Mail: info@neue-wege.at

 

Alter Stadl

"Raum für neue Wege"​ im Alten Stadl

Freigut Thallern

Freigut Thallern


Öffentlich

Mit der S-Bahn - Linie S 3 oder S 4 -  ab Wiener Hauptbahnhof; Wien Mitte oder Bahnhof Meidling,

bis Schnellbahnstation "Guntramsdorf Thallern Bahnhof."

Von dort sind es noch 5 Minuten Fußweg die Straße hinauf, bis zum "Raum für Energiearbeit" im Alten Stadl.

Mit ÖBB Scotty finden Sie die beste Zugverbindung.


Mit dem Auto

Mit dem Auto, von der Autobahn kommend Abfahrt Traiskirchen, in Guntramsdorf nach Gumpoldskirchen und dann zum Freigut Thallern abbiegen.


Parkplätze

Wenn Sie zum Freigut Thallern abgebogen sind, dann durch die Bahnunterführung fahren. Dahinter sehen Sie gleich links einen großen Parkplatz. Dort können Sie kostenlos parken. Sie können aber auch den "Parkplatz Freigut - Schlaf-Fass", siehe Google Maps Karte, kostenlos benutzen.

Vom Parkplatz sind es nur noch wenige Schritte, die Straße hinauf, zum "Raum für Energiearbeit" im alten Stadl.


Mit dem Taxi

Taxi Mann Mödling - Tel.   02236 30 300 - bringt Sie pünktlich zu uns und holt Sie nach der Therapie ab.

Zudem ist der "Taxi Mann Mödling" Ihr günstiges Flughafen Wien Taxi.

 

Unterbringungsmöglichkeiten

Wenn Sie von weiter her anreisen, empfehle ich, dass Sie sich ein Zimmer in der Umgebung buchen.

Besonders empfehlen kann ich Ihnen das Hotel im Freigut ThallernVon Ihrem Zimmer zu meiner Praxis im Alten Stadel ist es gerade mal eine Minute Gehzeit.

Die nächstgelegenen Orte sind Guntramsdorf und Gumpoldskirchen. Mit dem Auto jeweils nur ein bis zwei Minuten vom Freigut Thallern entfernt.

Auch in diesen Orten finden Sie vielfältige Übernachtungsmöglichkeiten in jeder Preiskategorie.

Bitte wenden Sie sich bei Anfragen an die jeweiligen Tourismusbüros:

Tourismusbüro Guntramsdorf

Tourismusbüro Gumpoldskirchen

 

Raum für neue Wege in der Energietherapie

Nach oben